Schlagwort: Selbstmitgefühl

Warum wir uns manchmal vor unserem Potenzial fürchten

Manchmal kann es ganz schön anspruchsvoll sein, unsere Wünsche und Bedürfnisse zu erforschen. Statt auf klare Antworten in unserem Inneren treffen wir auf Zustände der Leere und Ängste. Welche Muster…
Mehr

Wut, die besondere Kraft

In unserer Kultur neigen wir Wut als etwas Schlechtes anzusehen und sie zu unterdrücken. Das hat fatale Folgen. Denn es gibt zahlreiche Studien, die belegen, dass unterdrückte Gefühle zu körperlichen…
Mehr

Gefühle gemeinsam regulieren 

Freunde können uns helfen, unsere Emotionen besser zu regulieren, als wir das alleine können. Gemeinsame Emotionsregulation ist quasi viel effektiver als im Alleingang. Dieser soziale Aspekt ist ganz wichtig, weil…
Mehr

Das gute Gefühl der Interessen

Wenn wir uns mit unserem Potenzial beschäftigen, denken wir häufig über unsere Stärken, Fähigkeiten und Talente nach. Doch auch unsere Interessen sind Teil unseres Potenzials. Deshalb möchte ich in dieser…
Mehr

Arbeit mit Vergnügen

Vor Kurzem hörte ich im Autoradio einen Beitrag, in dem es um Hausaufgaben nach der Schule und um den freien Mittwochnachmittag ging. Ich hörte nur so nebenbei zu, bis die…
Mehr

Trauma und Potenzial

Manchmal ist der Zugang zu unserem Potenzial überdeckt mit traumatischen Erfahrungen und daraus entstehenden Mustern, die es schwieriger machen unsere Talente, Stärken und unser Herzfeuer zu entdecken. Deshalb möchte ich…
Mehr

Feuer und Flamme

Um unser Potenzial auf die Strasse zu bringen, müssen wir nicht nur unsere Stärken und Talente kennen. Wir brauchen auch eine Portion Leidenschaft und Motivation. Insbesondere für schwierige Momente, in…
Mehr

Unsere innere Richtschnur

Das Muster «alles richtig machen» blockiert uns. Dieses Einteilen in «richtig und falsch» sorgt leider nicht für die Sicherheit, die wir für ein lebendiges Potenzial brauchen. Ursprünglich bedeutete das Wort…
Mehr