Schlagwort: Psychologie

Nervensystem und Potenzial

Es ist zwar schon ein Weilchen her, trotzdem hoffe ich, dass du gut ins neue Jahr gestartet bist und auch ein paar Momente ganz für dich geniessen konntest. Ich wünsche…
Mehr

Warum wir uns manchmal vor unserem Potenzial fürchten

Manchmal kann es ganz schön anspruchsvoll sein, unsere Wünsche und Bedürfnisse zu erforschen. Statt auf klare Antworten in unserem Inneren treffen wir auf Zustände der Leere und Ängste. Welche Muster…
Mehr

Wie alte Erfahrungen im Heute wirken

Manchmal fallen wir trotz aller Persönlichkeitsentwicklung und trotz besseren Wissens in alte Muster zurück. In dieser Folge möchte ich beleuchten, wie alte Erfahrungen im Heute wirken können, auch ganz unbewusst.…
Mehr

Wut, die besondere Kraft

In unserer Kultur neigen wir Wut als etwas Schlechtes anzusehen und sie zu unterdrücken. Das hat fatale Folgen. Denn es gibt zahlreiche Studien, die belegen, dass unterdrückte Gefühle zu körperlichen…
Mehr

Gefühle gemeinsam regulieren 

Freunde können uns helfen, unsere Emotionen besser zu regulieren, als wir das alleine können. Gemeinsame Emotionsregulation ist quasi viel effektiver als im Alleingang. Dieser soziale Aspekt ist ganz wichtig, weil…
Mehr

Warum unser Körper zum Potenzial gehört

Im Alltag bewegen wir uns viel im Kopf, wenn wir über unseren Weg nachdenken, über das, was wir wollen oder was wir gut können. Das ist wertvoll und auch gut.…
Mehr

Das gute Gefühl der Interessen

Wenn wir uns mit unserem Potenzial beschäftigen, denken wir häufig über unsere Stärken, Fähigkeiten und Talente nach. Doch auch unsere Interessen sind Teil unseres Potenzials. Deshalb möchte ich in dieser…
Mehr

Arbeit mit Vergnügen

Vor Kurzem hörte ich im Autoradio einen Beitrag, in dem es um Hausaufgaben nach der Schule und um den freien Mittwochnachmittag ging. Ich hörte nur so nebenbei zu, bis die…
Mehr