AGB

Allgemeine Geschäftsbedingungen

Allgemeines
Die folgenden allgemeinen Geschäftsbedingungen (AGB) gelten für alle Teilnehmenden an den Online-Internet-Kursen sowie an Live-Seminaren, die der Anbieter Potenzialforscher veranstaltet.

Die AGB beruhen auf Schweizer Recht und gelten in der Schweiz und im Ausland, sofern die Parteien sie ausdrücklich oder stillschweigend anerkennen. Änderungen und Nebenabreden sind nur wirksam, wenn sie von beiden Parteien schriftlich vereinbart werden.

 

Online-Kurse
Sämtliche Buchungen sind verbindlich, sobald die Bezahlung über den Zahlungsanbieter Digistore.24 vollzogen wurde. Mit der Bezahlung geben Sie sich einverstanden mit den Allgemeinen Geschäftsbedingungen.

Annullierung/Widerrufsrecht
Nach vollständiger Erbringung der Dienstleistung erlischt das Widerrufsrecht vor Ablauf der Widerrufsfrist. Dieser Bedingung stimmt der Kunde mit dem Kauf automatisch zu.

In triftigen Fällen besteht die Möglichkeit zur Geld-Rückerstattung, so lange folgende Parameter eingehalten werden können:

  1. Das Gesuch zur Rückerstattung des Kursbetrages muss in schriftlicher Form eingereicht werden.
  2. Der gekaufte Kurs darf sich in keinem fortgeschrittenerem Stadium als 20 % befinden.
  3. Die Gründe zur Rückerstattung des Kursbetrages müssen legitim und von ausreichender Signifikanz sein. Potenzialforscher behält sich vor nach eigenem Ermessen die Rückerstattung von Kursgeldern zu erstatten oder abzulehnen.

 

Live-Seminare
Die Anmeldung für ein Live-Seminar erfolgt über das Internet auf der Seite der Seminar-Ausschreibung oder via E-Mail. Die Anmeldung ist verbindlich. Die Anmeldungen werden in der Reihenfolge ihres Eingangs berücksichtigt. Der entsprechende Rechnungsbetrag für die Teilnahme ist bis 7 Tage vor Kursbeginn zu überweisen. Die Rechnungen sind ohne Abzüge zu überweisen.

Abmeldung
Bei einer Abmeldung bis 7 Tage vor Kursbeginn wird eine Bearbeitungsgebühr von CHF 30.- erhoben, danach sowie bei Nichterscheinen fällt das gesamte Kursgeld an. Die Abmeldung muss schriftlich per E-Mail oder telefonisch erfolgen.

Annullierung
Der Veranstalter ist berechtigt, ein Seminar bei ungenügender Teilnehmerzahl oder aus anderen wichtigen Gründen kurzfristig abzusagen. Aus der Annullation eines Seminars durch den Veranstalter können keine Ersatzansprüche geltend gemacht werden.

Verantwortung
Jeder Teilnehmende trägt die volle Verantwortung für sich und die eigenen Handlungen inner- und ausserhalb der Seminargruppe sowie der Community und kommt für verursachte Schäden selbst auf. Die Seminare sind kein Ersatz für medizinische und psychologische Behandlungen.

 

Urheberrechte/Copyright
Sämtliche Kursunterlagen, Video- und Audiodateien unterliegen dem Urheberrecht. Ohne eine schriftliche Genehmigung von Potenzialforscher dürfen die Kursunterlagen, Übungen, Texte, Videos, Audiodateien und Fotos weder vervielfältigt, nachgedruckt, übersetzt, elektronisch verarbeitet, noch zu internen oder externen Weitergaben benutzt werden. Sämtliche Unterlagen sind geistiges Eigentum von Potenzialforscher.

Ebenfalls ist die Benutzung der Foren/Community-Seiten durch Dritte nicht gestattet. Die Vervielfältigung der Lernmaterialien und der Beiträge der Diskussionsforen ist nicht gestattet. Ihr Inhalt darf auch nicht Dritten mitgeteilt werden.

Der Veranstalter respektiert das Urheberrecht der Teilnehmenden betreffend ihrer Beiträge in den Diskussionsforen und sonstiger Arbeiten im Zusammenhang mit den Kursen.

 

Datenschutz
Mit der Anmeldung zu einem Kurs oder Seminar erklärt sich der Teilnehmende mit den Datenschutzbestimmungen einverstanden.

 

Versicherung
Bei sämtlichen Kursen und Veranstaltungen, die durch Potenzialforscher organisiert werden, ist jeder Teilnehmende für einen ausreichenden Versicherungsschutz selbst verantwortlich. Für Diebstahl und Verlust von Gegenständen kann Potenzialforscher nicht haftbar gemacht werden. Das Benutzen der Seminar-Räumlichkeiten erfolgt auf eigene Gefahr.

 

Video- und Audio-Aufnahmen
Ohne ausdrückliches Einverständnis von Potenzialforscher dürfen in sämtlichen Seminaren und Kursen keine Video- oder Audio-Aufnahmen gemacht werden.

 

Haftung
Potenzialforscher schliesst jegliche Haftung aus, die sich aus dem Zugriff beziehungsweise dem verunmöglichten Zugriff auf das Portal oder einzelner seiner Elemente und aus der Benutzung ergeben könnten. Insbesondere haftet Potenzialforscher nicht für Schäden aufgrund von Schadsoftware oder dergleichen, welche im Zusammenhang mit der Nutzung der Online-Kurse entstehen.

Potenzialforscher übernimmt weder die Verantwortung noch die Haftung für im Rahmen der Community (Chat, private Nachrichten, Kommentare) seitens Usern gemachten Äusserungen, sowie für auf externe Seiten verweisende Links und Informationen.

Aus dem Nichterreichen von Lernzielen/-erfolg können keine Rechte abgeleitet werden, insbesondere keine Rückerstattung von Kursgebühren.

 

Gerichtsstand
Gerichtsstand für Streitigkeiten aus diesen AGB ist der Sitz des Veranstalters. Stand Januar 2018